Demnächst…

  • Mein L’OCCITANE Liebling: Überraschung
  • Montechristo, das neue Buch von Martin Suter, oder
  • Ein Buch, das viele Jahre deutsche Geschichte

Produkte

Bodypeeling - schrubbelig oder sanft oder ganz anders?

Bodypeeling - schrubbelig oder sanft oder ganz anders?

Früher (also ganz früher) war ich recht fanatisch mit Körperpeelings, am liebsten selbstgemacht: normaler Haushaltszucker und Sahne. Schrubbelt und pflegt und eincremen anschließend war auch nicht mehr nötig. Die Zeiten...
Givenchy Prisme Quatuor

Givenchy Prisme Quatuor

Givenchy gehört zu den Marken, mit denen ich erstaunlicherweise keine rechte Verbindung habe. Für mich war das immer Audrey Hepburn (ich sehe aus wie das Gegenteil von ihr) und dieses...
Mein L'OCCITANE Liebling: ich bin neugierig

Mein L'OCCITANE Liebling: ich bin neugierig

***Sponsored Post*** Ich hoffe ja stark, dass die FabForties Box nicht mehr erhältlich sind - weil so viele von Euch die L'OCCITANE Shops gestürmt haben.  Es gibt es nur eine pro Person,...
Wenn meine Nase ihren Sinn an das Auge senden würde,...

Wenn meine Nase ihren Sinn an das Auge senden würde,...

...käme dieses Bild dabei raus: Link (wegen der Bildrechte leider nicht direkt). So duftet Kiehl's PATCHOULI & FRESH ROSE für mich. Eigentlich sollten wir ja neben Zentifolie (eine gekreuzte Rose) auch noch Patchouli,...
Luxus am Wochenende

Luxus am Wochenende

Der Winter nimmt irgendwie kein Ende (Stand letzten Mittwoch), es ist kalt, es ist fies und ich will endlich Frühling und Sonne auf der Haut (natürlich mit SPF 50). Ein...

Über FabForties

Es gab einmal zwei Freundinnen, die die 2010 verbreiteten Beautyblogs nicht sooo toll fanden und einfach nichts für Frauen über 40 gefunden haben. Und die eine (Irit) hatte schon einige Erfahrung im Internet und mit Produkttests.

Also habe ich nach wochenlangen Kämpfen mit widerspenstiger Software und unverständlichen Hilfetexten im Oktober 2010 FabForties ins Netz gestellt. Am Anfang als reiner Beautyblog gedacht (eindeutig mein Hauptthema hier), fand sich nach kurzer Zeit mit Janne die erste Mitautorin und so gibt es bei FabForties mittlerweile ein buntes Spektrum an Themen – alles für Frauen über 40 gedacht.

Die Themen drehen sich rund um das Leben, Partnerschaft und Freundschaft und natürlich Beauty. Da ist Anti-Aging in allen Facetten deutlich interessanter als lila Glitzernagellack. Bei den Schönheitsthemen geht es um wirksame Hautpflege, umsetzbare Tipps (auch wenn man mit Job, Familie, Freunden und Hobbies schon gut ausgelastet ist) und Makeup-Produkte, die verschönern und die Persönlichkeit hervorbringen anstatt einen Look zu kopieren. Und natürlich schmeichelhaft aussehen ;-)

Aber das ist nur ein Teil – Bücher und Musik, Theater und Konzerte und natürlich auch die mühsam erworbene Lebenserfahrung. Und nicht zu vergessen: das tagespolitische Geschehen mit besonderem Blick auf Frauenthemen.

Noch eine Info zum Beautyteil

Um es offen zu sagen: fast alle der Produkte, die hier vorgestellt werden, werden von den jeweiligen Firmen gestellt. Das Modell, alles selbst zu testen, hat sich nicht als zielführend erwiesen – zu viele schöne Sachen! Daher gibt es seit einiger Zeit vier weitere Autorinnen, die mittesten und ihre Erfahrungen teilen.

Es gibt eine wichtige Regel bei FabForties: es gibt grundsätzlich nur ProduktEMPFEHLUNGEN. Dinge, die nicht gefallen, finden auf dem Blog zumindest beautytechnisch nicht statt. Letzten Endes geht es hier ums Spaß haben.

In eigener Sache

Kommentare und Anregungen sind herzlich willkommen, gerne an den jeweiligen Artikeln (Achtung! Die Mailadresse wird natürlich NICHT veröffentlicht), aber auch persönlich als Mail an: redaktion (at) fabforties.de

Und jetzt viel Spaß beim Lesen, Stöbern, Ausprobieren und Tipps umsetzen! Bei Verbesserungsvorschlägen s. Absatz vorher…