Demnächst…

  • Große Wahrheiten über das Leben, oder
  • Tatsächlich… was tolles von Maybelline – Mascara, was sonst?
  • Wie wir so urteilen über andere und was das mit uns macht, oder

Produkte

Bärbel Drexel Power-Lift Konzentrat und Gesichtsfluid

Bärbel Drexel Power-Lift Konzentrat und Gesichtsfluid

Die PR-Abteilung von Bärbel Drexel hatte mich angeschrieben und ich war neugierig. Ich habe ja schon mal erzählt, dass ich auf Dienstreisen abends gerne faul im Bett liege und Shoppingsender schaue,...
Haarsachen im Januar 4

Haarsachen im Januar 4

Kommen wir noch mal zum Thema Volumen... Ich bin mir nicht mehr sicher, was ich mir bei dem Photo genau gedacht habe, die zwei passen so gar nicht zusammen - außer...
Eyeko Me & My Shadow

Eyeko Me & My Shadow

Manchmal habe ich das Gefühl, ich habe im Lauf der letzten zwanzig Jahre einfach zu viel Schminke gesehen. Wenn ich an frühere Jagd- und Kauforgien (MAC Limited Editions! Calvin Klein...
Clinique Aromatics in White

Clinique Aromatics in White

Gibt es hier Fans von dem Clinique-Klassiker Aromatics Elixir? Ich gestehe: ich mochte es noch nie. Zum einen den Duft an sich und zum anderen ist es der Lieblingsduft einer...
Haarsachen im Januar 3

Haarsachen im Januar 3

Kommen wir zu Stylingprodukten... auch hier Sammlung über die letzten Wochen und Monate.  Das Produkt rechts auf dem Photo kennt ihr schon, ich habe es im Oktober vorgestellt (Link) und benutze...

Kindeswohl von Ian MacEwan, eine unbedingte Empfehlung, oder

was habt ihr denn von mir erwartet? Ich liebe ihn und ausnahmslos alle seine Bücher (auch wenn ich Saturday nach wie vor mit Abstand am besten finde wegen der unglaublichen Erzähldichte) und das neue Exemplar ist keine …Weiterlesen

Wenn ich bleibe, eine Buchleihgabe meiner kleinen Tochter, oder

so geht es dahin – jetzt lese ich Bücher von meiner 12jährigen Tochter. Sie war von diesem Weihnachtsgeschenk von Gayle Forman so begeistert, dass ich es lesen …Weiterlesen

Ein Roadmovie mit Catherine Deneuve? Mit Verlosung :-)

Ich habe in den letzten zwölf Jahren das Kino arg vernachlässigt. Ich fand es einfach zu aufwändig mit Babysitter etc. Ansonsten habe ich auch sehr viel verpasst (?), weil die Abende gewöhnlich mit Kika gefüllt sind und am Wochenende sind die Kinder auch etwas länger auf, danach bin ich meist auch müde und habe keine Lust mehr, zwei Stunden Film zu schauen. Mit anderen Worten: ich bin überhaupt nicht mehr auf dem Laufenden und finde es toll, dass Sabeene uns von Zeit zu Zeit mit Filmkritiken versorgt. Aber: ich bekam kürzlich ein nettes Angebot eines Unternehmens, dass DVDs vertreibt und ein Goodie für Euch gibt es auch, wir verlosen den Film …Weiterlesen

Wer mal richtig lachen will, sollte dieses Buch lesen, oder

ich wusste nicht, dass David Foster Wallace, dessen “unendlicher Spaß” mir wirklich sehr schwer gefallen ist, auch so lustig und selbstironisch sein kann wie in seinem Buch “Schrecklich amüsant – aber in Zukunft ohne …Weiterlesen

Knigge für Dummies

In letzter Zeit bekommen wir immer öfter Angebote für Buchrezensionen – leider noch nicht aus der Belletristikecke, aber das kommt ja vielleicht noch. Den “Knigge für Dummies” fand ich interessant, denn eigentlich sollte man ja gute Manieren haben, aber …Weiterlesen

Judith Lennox neues Buch: Ein letzter Tanz, oder

mal wieder ein wunderbares Wochenend-Schmökerbuch, würde ich sagen. Nicht zu verachten, besonders zu der dunklen Jahreszeit, in der ich mich gerne mit einem Kräutertee auf die Couch kuschele, die Füße eingemummelt und ein Taschentuch …Weiterlesen

Kino: 2 Tage, 1 Nacht und Im Labyrinth des Schweigens

Diese beiden Filme habe ich in den letzten Wochen gesehen und möchte sie empfehlen. Beide sind inhaltlich politisch, in der Form so unterschiedlich, passen sie doch auch …Weiterlesen

Noch ein Weihnachtsgeschenktip: Ein entzückender Gedichtband, oder

IMG_4196

Liebes- und Lebensgedichte einer Bekannten von mir, Claudia Schwarzäugl, mit einem bezaubernden Titel:

Untreue, das neue Buch von Paolo Coelho, oder

warum kann ich daran nie vorbeigehen? Sie gefallen mir nicht alle, aber einige fand ich überragend, denn sie haben mich tief berührt. Andere wiederum haben mich nicht besonders …Weiterlesen

06 Uhr 41, ein Buch von Jean-Philippe Blondel, oder

das musste ich lesen, wenn ein Autor sich einen derart trockenen Titel bei einem so ansprechenden Cover einfallen lässt. …Weiterlesen