Demnächst…

  • Dienstagssammlung 28.4.15
  • 15 für 15 – Stand Ende April
  • Reinigung a la Korea

Produkte

Düfte - das merkwürdige Ding

Düfte - das merkwürdige Ding

Düfte sind für mich ein ganz schwieriges Thema und auch wieder nicht. Äh, ja, das muss ich wohl mal erläutern. Zum einen ist da das olfaktorische Gedächtnis. Das Gehirn schafft an...
L'Occitane Reinigungsöle

L'Occitane Reinigungsöle

Karité oder Immortelle? Das sind mal wieder schwierige Fragen, die jeden Abend am heimischen Waschbecken beantwortet werden müssen. Vom Füllstand der Flaschen kann man übrigens nicht auf die Beliebtheit schließen, das...
Was wurde eigentlich aus... DEM roten Lippenstift?

Was wurde eigentlich aus... DEM roten Lippenstift?

Man erinnere sich an eine rege Diskussion, weil ich zu blöd war, den Fotoapparat richtig zu bedienen inklusive einiger wenig charmanter Kommentare. Hier zum Nachlesen. Es geht um den Clinique Long...
"Beauty is Life"

"Beauty is Life"

Ich habe schon vor einiger Zeit ein auf mich zugeschnittenes Päckchen von "Beauty is Life" bekommen und mich durchgetestet. Erste Ergebnisse gibt es hier, weitere werden folgen. "Beauty is Life" wurde...
Mein L'OCCITANE Liebling: Überraschung

Mein L'OCCITANE Liebling: Überraschung

*** Sponsored Post *** Ihr habt nicht ernsthaft gedacht, es gibt nur Proben, oder? NATÜRLICH nicht. Stattdessen gibt es das Rundum-Immortelle-Wohlfühl-Ich-sehe-gut-aus-Pflegeset: Es besteht aus: Immortelle Crème Précieuse 50ml Immortelle Sérum Précieux 30ml Immortelle Reinigungsschaum 150ml Immortelle Gesichtswasser 200ml Es...

Öl auf Wasser, ein interessantes Buch, oder

es ist ja auch mal spannend, sich mit anderen Ländern und den dortigen Gegebenheiten zu beschäftigen. Ich las eine enthusiastische Rezension in der taz  und bestellte mir das Buch von Helon Habila. Der nigerianische Autor und Journalist, der für seinen ersten Roman einen Preis erhalten hat, schildert ohne Wertungen und ohne erhobenen Zeigefinger einen Entführungsfall in Nigeria.

Die dortigen Rebellen, die gegen die Ausbeutung von Land, Menschen und Natur durch die großen Ölgesellschaften kämpfen, entführt die Frau eines  Ölmanagers, um Lösegeld zu erpressen. Rufus, ein junger Journalist, macht sich zusammen mit einem gealterten Starjournalisten auf, um die Geisel zu besuchen und ihre Situation zu überprüfen. Was als zweitägige Reise geplant war, entgleitet durch gewalttätige Auseinandersetzungen zu einer tour de force mit ungewissem Ausgang.

Das Buch vermittelt Kenntnisse, die mir völlig fremd waren, erzählt von den Einwohnern und ihrem Leid an der Umweltzerstörung durch die rücksichtslose Ausbeutung von Mensch und Natur durch die Ölgesellschaften, ohne einen moralischen Zeigefinger zu heben. Es handelt sich um einen Bildungsroman, der gleichzeitig ein Politthriller, ein Umweltkrimi und eine Liebesgeschichte ist. Ich habe das Buch zunehmend erschüttert gelesen, aber auch sehr angerührt von den Schicksalen der Protagonisten.  Wer sich auch für fremde Probleme interessiert, sollte dieses Buch kaufen. Und natürlich lesen!

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare erwünscht!