Das gibt es demnächst:

  • Relaunch: Mio Körperpflege
  • Wer mal richtig lachen und dabei noch was über die Politiklandschaft der Bundeshauptstadt lernen will, oder
  • Fräulein Schläpples fabelhafte Steuererklärung, ein wunderbarer Buchtitel,

Tests Gesichtspflege (Serum, Creme,...)

Urlaubstesttagebuch Mittwoch: M.Asam Sonnenmilch SPF 20 und Pure Vitamins Ampullenkur

Urlaubstesttagebuch Mittwoch: M.Asam Sonnenmilch SPF 20 und Pure Vitamins Ampullenkur

Licht und Schatten dicht nebeneinander… als erstes muss ich meckern. Gestern habe ich zum ersten Mal die Sonnenmilch SPF 20 (mit UVA/UVB, Schutz durch Avobenzone) getestet. Wobei es das nicht...

Caudalie Premier Cru La Creme Riche

Caudalie Premier Cru La Creme Riche

Wem Premier Cru bekannt vor kommt - stimmt. Ich war und bin von der Creme im Spender und auch der Augencreme sehr angetan, hier zum Nachlesen. Nun gibt es eine...

Urlaubstesttagebuch Dienstag: Korres Aftersun Face und Body

Urlaubstesttagebuch Dienstag: Korres Aftersun Face und Body

Jedes Jahr rechtzeitig zu Beginn der Sommersaison bringt Korres neue Produkte rund um die Sonne heraus. In diesem Jahr gibt es keine neuen Schutzprodukte (die vorhandenen sind auch SEHR empfehlenswert,...

Urlaubstesttagebuch Sonntag: Clarins Addition Concentré Eclat

Urlaubstesttagebuch Sonntag: Clarins Addition Concentré Eclat

Machen wir es kurz: ich habe einen neuen Lieblings-Selbstbräuner fürs Gesicht!Es ist die kleine Flasche in der unteren Reihe rechts neben dem Bronzer. Ok, geht auch etwas ausführlicher. Clarins sagt:  Clarins stellt...

Urlaubstesttagebuch Samstag: Clinique Sonnenschutz und Santaverde Maske

Urlaubstesttagebuch Samstag: Clinique Sonnenschutz und Santaverde Maske

  Ich dachte mir, ich schreibe Euch mal das etwas andere Urlaubstagebuch. Ich habe schon seit zwei Wochen den neuen Sonnenschutz fürs Gesicht von Clinique im Gebrauch: Even Better Dark Spot Defense SPF...

Gedanken

Urlaub… und viele Testobjekte

Heute geht es mit meinen Töchtern in den Urlaub (Mädels only...) und ich freue mich auf die freie Zeit, während...

Blumendekoration im Frühling leicht gemacht, oder

warum nicht mal etwas anderes? Nachdem ich jahrelang knospende Zweige und Mengen Tulpen in Vasen gestellt habe, kaufte ich mir...

Aus Kindern werden Leute, oder

meine Tocher hat gelernt, sich von unbrauchbaren Dingen zu trennen. Wir renovieren ihr Zimmer, was natürlich zunächst erfordert hat, dass...

03.04.2014

Irgendwie kann ich nicht so recht glauben, dass schon wieder ein Vierteljahr herum ist, der Winter nicht statt gefunden hat...

Selbstoptimierung – Teil 2

Kürzlich bekam ich überraschend Post vom C.H.Beck Verlag. Ich war allerbester Laune, Janne nach einem Anruf von mir auch -...

Feuilleton

Ein wunderbarer Gesellschaftsroman und eine großartige Geschichte, oder

wie sollte man sonst das Buch "Das Leben, natürlich" von Elizabeth Strout beschreiben? Nach "Mit Blick auf s Meer", eine...

Leon de Winter, das ist auch so eine Lichtgestalt, oder

findet ihr nicht auch, dass er zu T.C. Boyle, Margaret Atwood, Ann Tyler und Irving gehört? Ein begnadeter Erzähler mit...

Selbstoptimierung – Teil 2

Kürzlich bekam ich überraschend Post vom C.H.Beck Verlag. Ich war allerbester Laune, Janne nach einem Anruf von mir auch -...

Das Rosie-Projekt, ein informatives und lustiges Buch, oder

was will ich mehr? In diesem Buch von Graeme Simsion, einem australischen Wissenschaftler, steckt neben einer Darstellung des Innenlebens eines...

Ich glaube, der Fliesenleger ist tot, oder

hättet ihr da widerstanden? Ich musste dieses auch noch bunt aufgemachte "lustige Baubuch" von Julia Karnick, die ich als Brigitte-Kolumnistin...

Eine wunderbare Neuentdeckung: Herr Merse bricht auf, oder

nicht auszudenken, wenn mir dieses Buch entgangen wäre! Zum Glück kennt der Vater meines Sohnes die Autorin persönlich, ich meine, er ist eng mit ihr befreundet, ich kenne sie nur flüchtig vom Kinderbringen und Kinderabholen, und hat mir rechtzeitig Bescheid gesagt, weil er weiß, wie gerne ich lese.

Die Autorin ist Literaturwissenschaftlerin und Psychologin und begeistert von Musik, und diese drei Eigenschaften (und vermutlich noch viele mehr, die ich aber nicht kenne) vereinen sich in diesem Buch auf das Wunderbarste zu einer inspirierten, humorvollen Erzählung über die Reise des Protagonisten nach Sylt und vor allem zu sich selbst. Ein Hornist (schwieriges Instrument!) ist kleiner Bruder einer dominanten Schwester. Er sucht sich eine Frau, die ähnlich rustikal wie seine Schwester mit ihm umgeht und fällt nach dem (voraussehbaren) Scheitern dieser Ehe in eine tiefe Depression, die ihn in die Klinik und die Behandlung mit Psychopharmaka treibt. Dies alles wird aber keineswegs tief betroffen vermittelt, nein, Herr Merse bricht ja auf. Und zwar mit Horn in die Ferien an der Nordsee, wobei er bereits im Zug eine ganz andere Frau kennen lernt, eine eher “ungefähre”, in die er sich unglaublich verliebt. Und zu einer Reise in sein Innenleben, die das Schönste ist, was ich seit langem gelesen habe.

In der Begegnung mit dieser Frau und unter Aufnahme einer nahen (naturgemäß imaginären) Beziehung zu Johannes Brahms, der ihm Gesellschaft und Gesprächspartner ist, sowie  mit dem Musilschen Mann ohne Eigenschaften als Orakel (indem er jeweils eine zufällig ausgewählte Seite liest) ergründet Herr Merse sein Leben, und zwar wie er alles tut, in seinem Tempo und mit Beharrlichkeit. Mehr wird nicht verraten, ich hoffe, ich habe euch neugierig genug gemacht.

Es ist ein beeindruckendes, fabelhaftes, unglaublich witziges und  schön geschriebenes Buch, ich war traurig wie ein Kind und wie schon lange nicht mehr, als es zuende war. Ich hoffe, dass Karin Nohr, die so spät angefangen hat zu schreiben, uns noch mehr Bücher wie dieses liebevolle Kunstwerk schenkt. Wie ich gehört habe (alles Klatsch und Tratsch) soll das zweite Buch schon fertig sein, das dritte in Planung. Bis dahin: Bitte kaufen, bitte in ein ruhiges Wochenende mitnehmen und bitte in Ruhe lesen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 comments to Eine wunderbare Neuentdeckung: Herr Merse bricht auf, oder

Hinterlasse eine Antwort