Das gibt es demnächst:

  • Clinique smart custom-repair serum
  • Was wurde eigentlich aus… Mum Deo?
  • Zwei Bücher über Magersucht, ein ernstes Thema, oder

Tests Gesichtspflege (Serum, Creme,...)

Feuchtigkeit – satt!

Feuchtigkeit – satt!

Ich bleibe trotz aller Widrigkeiten in Form von verführerischen neuen Testprodukten und koreanischen Wundertinkturen meinem Vorsatz treu, eine kleine Testpause einzulegen (zumindest im Gesicht) und meine Bestände zu reduzieren. Jetzt...

Verso Dark Spot FX

Verso Dark Spot FX

Guten Morgen. Ich hoffe, Leserin und Leser haben Kaffee oder Tee zur Hand, das hier könnte etwas länger werden. Verso Dark Spot Fix…von der Möglichkeit es zu testen, war ich (natürlich)...

Melvita Pulpe de Rose

Melvita Pulpe de Rose

Wenn es neue Texturen oder raffinierte Kombiprodukte zu entdecken gibt, bin ich kaum zu halten. Ich bin ein echter Junkie, was diese Dinge betrifft. Gele, die auf der Haut zu...

Pinatura

Pinatura

Das hier war die zweite sehr erfreuliche "Hallo"-Mail in der letzten Zeit. Ich freue mich immer, wenn mir kleine, (noch) unbekannte Firmen schreiben und in diesem Fall hatte ich sogar...

Cicé Safer Skincare

Cicé Safer Skincare

Ich bin bekanntermaßen krittelig in Sachen Cremes und Co. Aber hier habe ich nichts zu meckern. Eine Schande, dass ich die Marke vorher noch nicht kannte. Und wie schön, dass...

Gedanken

18.07.2014

Was ich noch mitteilen wollte... Erwähnte ich schon, dass ich Ebay nicht so schlecht finde? Ich habe diese Woche nach intensiver...

Glücksprojekt: Nagellack

Im Rahmen des Glücksprojekts habe ich auch darüber nachgedacht, was ich eigentlich genau an Pflege- und Makeup-Produkten mag und was...

08.07.2014

Ich bin kein Fußballfan. Punkt. Ich freue mich, wenn Borussia gewinnt, aber das ist Lokalkolorit, in Dortmund freut sich jeder,...

Glücksprojekt: Die 1-Minuten-Regel

Das Glücksprojekt verlangte eine Menge Vorarbeit, zunächst natürlich das Buch lesen, einen eigenen Plan aufmachen, über die grundlegenden Dinge nachdenken...

Verrücktheiten auf dem Sofa

Sonntagabend, 22 Uhr. Kinder sind im Bett, mein Mann liest Zeitung, dazu läuft Nick Cave (eine Live CD) und ich...

Feuilleton

Ein Schmöker für die Hängematte, Regentage oder

einfach mal dann, wenn es nicht so anspruchsvoll sein muss. Weit weg und ganz nah heißt das neue Buch von...

Barrakuda, ein Buch über das Schwimmen und das Leben, oder

warum nicht, dachte ich, das Bild auf dem Cover ist auch wirklich ansprechend gestaltet,  noch bevor ich sah, dass es...

Freitagsmusik 18.07.2014

Vor einiger Zeit hatte ich die letzte CD von Anna Prohaska sehr empfohlen. Mittlerweile hatte ich die Freude, sie live...

Zwölf Leben – ist das nicht fast zuviel, oder

ist es genau richtig? In diesem wunderbaren Buch von Ayana Mathis ist es genau die richtige Menge - es handelt...

Freitagsmusik 11.07.2014

Ein Geburtstagsgeschenk - hätte ich mir selbst nie gekauft: Lana del Rey Ultraviolence Lana del Rey kannte ich eigentlich nur, weil...

Silvesterangewohnheiten

Und, was macht ihr heute abend? Seit wir Kinder haben, machen wir eigentlich nichts mehr, höchstens mit ein paar Freunden zum Essen treffen oder ähnliches. Ich mag das auch, die Zeit der wilden, krachenden Silvesterparties ist dann doch vorbei und ich habe es eh nicht mit dem Jahreswechsel. Um ehrlich zu sein, bin ich auch schon um 11 ins Bett gegangen, weil ich müde war. Weiterlesen »

MAC Matchmaster SPF 15 Foundation

Man bemerke: eine neue Marke bei FabForties. Das hat mittlerweile eher Seltenheitswert, da wir mittlerweile so viele Anfragen bekommen, dass wir uns den Luxus gönnen, nur noch über unsere “Lieblinge” zu berichten. Zu denen gehört MAC bei mir schon seit langen Jahren, wobei die Liebe ein paar Kratzer bekommen hat. Weiterlesen »

Embryolisse oder meine kleine Wunderwaffe

Einmal im Jahr gibt es in der Allure (US-Zeitschrift, Thema: Beauty, Beauty und Beauty, sehr empfehlenswert) Tipps zu Geheimtipps aller Art. Die Palette reicht von diversen Makeup-Produkten über Körper- und Haarpflege bis zur Gesichtspflege. Vor Jahren las ich dort vom französischen Geheimtipp namens Embryolisse. Glücklicherweise sind wir regelmäßig in Frankreich im Urlaub und ich habe dann meine erste Tube gekauft. Weiterlesen »

Asiatische Lebensmittelmärkte

Bei uns in Dortmund gibt es einen riesigen Supermarkt mit asiatischen Lebensmitteln und der fasziniert mich schon seit langem. Ich gehe gerne durch die langen Gänge, schaue mir die Flaschen, Dosen und Tütchen an und staune, was es nicht so alles gibt. Sojasauce ist für mich einfach Sojasauce, das wird in anderen Regionen der Welt wohl GANZ anders gesehen, zumindest stehen da gefühlte 100 Sorten. Überhaupt die Saucen. Weiterlesen »

About 2011, oder Rückblick auf ein schönes Jahr:

Zwar war 2011 von einigen unschönen Dingen überschattet wie der Fukushima-Katastrophe, der EHEC-Epidemie, dem schrecklichen Massaker auf der norwegischen Ferieninsel sowie dem Tod von Steve Jobs und den Erkenntnissen über das Ausmaß rechten Terrors in Zwickau. Aber andererseits hat Fukushima zu einem Umdenken selbst unserer Politiker bezüglich Kernkraft geführt, EHEC war doch schnell vorbei und Apple macht offenbar auch ohne iGod weiter. Weiterlesen »

Meine persönlichen Beautylieblingsneuentdeckungen

Tolles Wort, oder? Ich habe jetzt tagelang hin und her überlegt, abgewägt und die Pflegeschublade im Bad und den Schminkkoffer inspiziert, um DIE Neuentdeckungen in 2011 zu finden. Und dabei erstaunt festgestellt, dass doch einige Dinge schon ganz selbstverständlich dazugehören. Andere sind einfach schön, werden gerne, aber nicht ganz so oft benutzt. Vermutlich habe ich noch einiges vergessen, das wird dann nachgeliefert. Weiterlesen »

Fröhliche Weihnachten!

Ihr Lieben! Wir wünschen Euch wunderbare, ruhige, schöne Feiertage und viel Freude. Es war ein tolles Jahr für FabForties und wir werden allmählich sichtbar in den Weiten des Internets. Danke für eure Treue, die netten Kommentare und Mails! Wir freuen uns auf das nächste Jahr – . . . → Weiterlesen Fröhliche Weihnachten!

Nun kehrt allmählich Ruhe ein, oder

ich wünsche euch allen eine wunderbare Weihnachtszeit. Jetzt wird es bei mir ruhiger, denn ich habe alle Geschenke bis auf ein in der Buchhandlung bestelltes Buch, das ich noch abholen muss, ansonsten ist alles da. Also kann ich jetzt auch die Kekse in Ruhe genießen, die brennenden Kerzen und die Kinder, die doch auch mit 15, 20 und 9 noch mit großen Augen auf den Weihnachtsmann warten, auch wenn sie ja schon sooo erwachsen sind und das alles natürlich überhaupt nicht mehr glauben. Dem Zauber entziehen kann ja sogar ich mich schlecht, aber auch nur dann, wenn der Alltag ein bisschen zurücktritt. Weiterlesen »

Helena Rubinstein Prodigy Powercell Foundation

So, kommen wir für dieses Jahr zur letzten Foundation aus Reihe “Kombination aus Serum und Foundation”. Ich hatte bereits die Produkte von Max Factor und Clinique  vorgestellt, die ich beide gut fand, Clinique um genau zu sein sogar sehr gut. Die Rubinstein Foundation ist noch eine Ecke teurer als Clinique – da fragt man sich: ist es das wert? Weiterlesen »

Chanukka Sameach

*Update* ich habe noch ein Video von den gestrigen Segenssprüchen dazugepackt. *Update Ende* Wie es der Zufall so wollte, sind wir Ex-Protestanten im jüdischen Kindergarten gelandet und da der nicht nur der beste Kindergarten der Stadt ist, sondern auch noch fest integriert ins jüdische Leben in Dortmund, gehören wir jetzt auch ein bisschen dazu, sozusagen eingemeindet. Unsere Töchter besuchen derzeit die jüdische Tagesschule und natürlich beteiligen wir uns auch an den diversen Festen in der Gemeinde. Und für mich das Schönste ist Chanukka, das Lichterfest. Weiterlesen »