Das gibt es demnächst:

  • Clinique smart custom-repair serum
  • Was wurde eigentlich aus… Mum Deo?
  • Zwei Bücher über Magersucht, ein ernstes Thema, oder

Tests Gesichtspflege (Serum, Creme,...)

Feuchtigkeit – satt!

Feuchtigkeit – satt!

Ich bleibe trotz aller Widrigkeiten in Form von verführerischen neuen Testprodukten und koreanischen Wundertinkturen meinem Vorsatz treu, eine kleine Testpause einzulegen (zumindest im Gesicht) und meine Bestände zu reduzieren. Jetzt...

Verso Dark Spot FX

Verso Dark Spot FX

Guten Morgen. Ich hoffe, Leserin und Leser haben Kaffee oder Tee zur Hand, das hier könnte etwas länger werden. Verso Dark Spot Fix…von der Möglichkeit es zu testen, war ich (natürlich)...

Melvita Pulpe de Rose

Melvita Pulpe de Rose

Wenn es neue Texturen oder raffinierte Kombiprodukte zu entdecken gibt, bin ich kaum zu halten. Ich bin ein echter Junkie, was diese Dinge betrifft. Gele, die auf der Haut zu...

Pinatura

Pinatura

Das hier war die zweite sehr erfreuliche "Hallo"-Mail in der letzten Zeit. Ich freue mich immer, wenn mir kleine, (noch) unbekannte Firmen schreiben und in diesem Fall hatte ich sogar...

Cicé Safer Skincare

Cicé Safer Skincare

Ich bin bekanntermaßen krittelig in Sachen Cremes und Co. Aber hier habe ich nichts zu meckern. Eine Schande, dass ich die Marke vorher noch nicht kannte. Und wie schön, dass...

Gedanken

18.07.2014

Was ich noch mitteilen wollte... Erwähnte ich schon, dass ich Ebay nicht so schlecht finde? Ich habe diese Woche nach intensiver...

Glücksprojekt: Nagellack

Im Rahmen des Glücksprojekts habe ich auch darüber nachgedacht, was ich eigentlich genau an Pflege- und Makeup-Produkten mag und was...

08.07.2014

Ich bin kein Fußballfan. Punkt. Ich freue mich, wenn Borussia gewinnt, aber das ist Lokalkolorit, in Dortmund freut sich jeder,...

Glücksprojekt: Die 1-Minuten-Regel

Das Glücksprojekt verlangte eine Menge Vorarbeit, zunächst natürlich das Buch lesen, einen eigenen Plan aufmachen, über die grundlegenden Dinge nachdenken...

Verrücktheiten auf dem Sofa

Sonntagabend, 22 Uhr. Kinder sind im Bett, mein Mann liest Zeitung, dazu läuft Nick Cave (eine Live CD) und ich...

Feuilleton

Barrakuda, ein Buch über das Schwimmen und das Leben, oder

warum nicht, dachte ich, das Bild auf dem Cover ist auch wirklich ansprechend gestaltet,  noch bevor ich sah, dass es...

Ein Schmöker für die Hängematte, Regentage oder

einfach mal dann, wenn es nicht so anspruchsvoll sein muss. Weit weg und ganz nah heißt das neue Buch von...

Freitagsmusik 18.07.2014

Vor einiger Zeit hatte ich die letzte CD von Anna Prohaska sehr empfohlen. Mittlerweile hatte ich die Freude, sie live...

Zwölf Leben – ist das nicht fast zuviel, oder

ist es genau richtig? In diesem wunderbaren Buch von Ayana Mathis ist es genau die richtige Menge - es handelt...

Freitagsmusik 11.07.2014

Ein Geburtstagsgeschenk - hätte ich mir selbst nie gekauft: Lana del Rey Ultraviolence Lana del Rey kannte ich eigentlich nur, weil...

Clarins Baume Couleur Levrès

Ich mag Lippenstift – meistens. Und genauso gerne mag ich getönte Lippenpflege, sofern es sie denn in schönen Farben gibt und das Produkt auch tatsächlich pflegt und nicht nur ein verkappter Lipgloss ist. Der Verdacht könnte aufkommen, wenn man die neuen Tuben des Baume Couleur Levrès von Clarins sieht, aber das Schlüsselwort ist hier “Baume”, also Balsam oder Heilsalbe.

Pflege…

Die steht bei dem neuen Lippenbalm ganz klar im Vordergrund: die Lippen werden gepflegt, geschützt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Und für jede Aufgabe ist ein eigener Wirkstoff zuständig.

  • Intensive Pflege: das enthaltene Mango-Öl pflegt selbst empfindliche Lippen butterzart
  • Schutz: Hydracire S* erzeugt einen Schutzfilm, der die Wasserverdunstung begrenzt und so die Feuchtigkeit auf der Oberfläche der Lippen bewahrt. Vitamin E mit anti-oxidativer Wirkung beugt Fältchen vor.
  • Feuchtigkeitsversorgung: es ist Hyaluronsäure in speziellen Mikroperlen enthalten. Darin ist sie netzartig verteilt und kann nicht so leicht abgebaut werden. Gleichzeitig haben diese einen glättenden und auffüllenden Effekt. Die Mikroperlen können das 40fache ihres Gewichts an Wasser aufnehmen, sie saugen sich voll und lassen die Lippen geglättet und voll wirken.

… und mehr

Baume Couleur Lèvres hat eine “schmelzende” und nicht klebende Formel. Möglich ist dies durch Verwendung eines 100% natürlichen Polymers der neuen Generation. Es legt sich auf die Lippen wie eine “Glasur”.

Und er riecht nach roten Früchten.

FabForties Infobox

Clarins Lippen Makeup
Baume Couleur Levrès in acht Farben:
01 pink marshmallow 

02 peach nectar

03 candy pink

04 raspberry smoothie

05 delicious plum

06 sweet papaya

07 strawberry sorbet

08 sweet fig

 

 

Tube 15 ml 

16,00 Euro

ab wann erhältlich? ab Mai 2011
wo erhältlich? Parfümerien, große Warenhäuser online suchen
Mehr Informationen www.clarins.de

Mein Testbericht

Es steht ja schon weiter oben: ich bin ein Fan getönter Lippenpflege und als solcher auch ziemlich kritisch…

Die Tuben haben eine abgeschrägte Öffnung, so lässt sich der Balm auch unterwegs schnell mal nachlegen, sogar ohne Spiegel. Er gibt Farbe, aber nicht zu viel, die Lippen werden leicht getönt. Die Farben sind auch ausgesprochen schön, ich habe Sweet Papaya (ein leicht koralliger Ton) und Strawberry Sorbet (helles Erdbeerrot) getestet und kann nicht sagen, welcher mir besser gefällt. Und er riecht richtig lecker, genau richtig für den Sommer.

Pflegetechnisch gibt es absolut nichts zu meckern – die Lippenhaut ist weich und gepflegt. Und die Lippen sehen nach dem Auftragen sehr glatt aus, kleine Fältchen verschwinden (zumindest zeitweise).

Vom Finish her ist Baume Couleur Levrès eine Mischung aus Lippenpflege und Gloss.

Insgesamt gäbe es von mir eine uneingeschränkte Empfehlung, wenn da nicht die kleinen Glitzerpartikelchen wären… bitte vorher probieren, ob man das auf den Lippen mag. Ich fand es nicht störend.

(Quelle Bild- und Textmaterial: Clarins)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hinterlasse eine Antwort