Das gibt es demnächst:

  • Liquides Imaginaires
  • Relaunch: Mio Körperpflege
  • Wer mal richtig lachen und dabei noch was über die Politiklandschaft der Bundeshauptstadt lernen will, oder

Tests Gesichtspflege (Serum, Creme,...)

Urlaubstesttagebuch Mittwoch: M.Asam Sonnenmilch SPF 20 und Pure Vitamins Ampullenkur

Urlaubstesttagebuch Mittwoch: M.Asam Sonnenmilch SPF 20 und Pure Vitamins Ampullenkur

Licht und Schatten dicht nebeneinander… als erstes muss ich meckern. Gestern habe ich zum ersten Mal die Sonnenmilch SPF 20 (mit UVA/UVB, Schutz durch Avobenzone) getestet. Wobei es das nicht...

Caudalie Premier Cru La Creme Riche

Caudalie Premier Cru La Creme Riche

Wem Premier Cru bekannt vor kommt - stimmt. Ich war und bin von der Creme im Spender und auch der Augencreme sehr angetan, hier zum Nachlesen. Nun gibt es eine...

Urlaubstesttagebuch Dienstag: Korres Aftersun Face und Body

Urlaubstesttagebuch Dienstag: Korres Aftersun Face und Body

Jedes Jahr rechtzeitig zu Beginn der Sommersaison bringt Korres neue Produkte rund um die Sonne heraus. In diesem Jahr gibt es keine neuen Schutzprodukte (die vorhandenen sind auch SEHR empfehlenswert,...

Urlaubstesttagebuch Sonntag: Clarins Addition Concentré Eclat

Urlaubstesttagebuch Sonntag: Clarins Addition Concentré Eclat

Machen wir es kurz: ich habe einen neuen Lieblings-Selbstbräuner fürs Gesicht!Es ist die kleine Flasche in der unteren Reihe rechts neben dem Bronzer. Ok, geht auch etwas ausführlicher. Clarins sagt:  Clarins stellt...

Urlaubstesttagebuch Samstag: Clinique Sonnenschutz und Santaverde Maske

Urlaubstesttagebuch Samstag: Clinique Sonnenschutz und Santaverde Maske

  Ich dachte mir, ich schreibe Euch mal das etwas andere Urlaubstagebuch. Ich habe schon seit zwei Wochen den neuen Sonnenschutz fürs Gesicht von Clinique im Gebrauch: Even Better Dark Spot Defense SPF...

Gedanken

Urlaub… und viele Testobjekte

Heute geht es mit meinen Töchtern in den Urlaub (Mädels only...) und ich freue mich auf die freie Zeit, während...

Blumendekoration im Frühling leicht gemacht, oder

warum nicht mal etwas anderes? Nachdem ich jahrelang knospende Zweige und Mengen Tulpen in Vasen gestellt habe, kaufte ich mir...

Aus Kindern werden Leute, oder

meine Tocher hat gelernt, sich von unbrauchbaren Dingen zu trennen. Wir renovieren ihr Zimmer, was natürlich zunächst erfordert hat, dass...

03.04.2014

Irgendwie kann ich nicht so recht glauben, dass schon wieder ein Vierteljahr herum ist, der Winter nicht statt gefunden hat...

Selbstoptimierung – Teil 2

Kürzlich bekam ich überraschend Post vom C.H.Beck Verlag. Ich war allerbester Laune, Janne nach einem Anruf von mir auch -...

Feuilleton

Ein wunderbarer Gesellschaftsroman und eine großartige Geschichte, oder

wie sollte man sonst das Buch "Das Leben, natürlich" von Elizabeth Strout beschreiben? Nach "Mit Blick auf s Meer", eine...

Leon de Winter, das ist auch so eine Lichtgestalt, oder

findet ihr nicht auch, dass er zu T.C. Boyle, Margaret Atwood, Ann Tyler und Irving gehört? Ein begnadeter Erzähler mit...

Selbstoptimierung – Teil 2

Kürzlich bekam ich überraschend Post vom C.H.Beck Verlag. Ich war allerbester Laune, Janne nach einem Anruf von mir auch -...

Das Rosie-Projekt, ein informatives und lustiges Buch, oder

was will ich mehr? In diesem Buch von Graeme Simsion, einem australischen Wissenschaftler, steckt neben einer Darstellung des Innenlebens eines...

Ich glaube, der Fliesenleger ist tot, oder

hättet ihr da widerstanden? Ich musste dieses auch noch bunt aufgemachte "lustige Baubuch" von Julia Karnick, die ich als Brigitte-Kolumnistin...

Clarins Baume Couleur Levrès

Ich mag Lippenstift – meistens. Und genauso gerne mag ich getönte Lippenpflege, sofern es sie denn in schönen Farben gibt und das Produkt auch tatsächlich pflegt und nicht nur ein verkappter Lipgloss ist. Der Verdacht könnte aufkommen, wenn man die neuen Tuben des Baume Couleur Levrès von Clarins sieht, aber das Schlüsselwort ist hier “Baume”, also Balsam oder Heilsalbe.

Pflege…

Die steht bei dem neuen Lippenbalm ganz klar im Vordergrund: die Lippen werden gepflegt, geschützt und intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Und für jede Aufgabe ist ein eigener Wirkstoff zuständig.

  • Intensive Pflege: das enthaltene Mango-Öl pflegt selbst empfindliche Lippen butterzart
  • Schutz: Hydracire S* erzeugt einen Schutzfilm, der die Wasserverdunstung begrenzt und so die Feuchtigkeit auf der Oberfläche der Lippen bewahrt. Vitamin E mit anti-oxidativer Wirkung beugt Fältchen vor.
  • Feuchtigkeitsversorgung: es ist Hyaluronsäure in speziellen Mikroperlen enthalten. Darin ist sie netzartig verteilt und kann nicht so leicht abgebaut werden. Gleichzeitig haben diese einen glättenden und auffüllenden Effekt. Die Mikroperlen können das 40fache ihres Gewichts an Wasser aufnehmen, sie saugen sich voll und lassen die Lippen geglättet und voll wirken.

… und mehr

Baume Couleur Lèvres hat eine “schmelzende” und nicht klebende Formel. Möglich ist dies durch Verwendung eines 100% natürlichen Polymers der neuen Generation. Es legt sich auf die Lippen wie eine “Glasur”.

Und er riecht nach roten Früchten.

FabForties Infobox

Clarins Lippen Makeup
Baume Couleur Levrès in acht Farben:
01 pink marshmallow 

02 peach nectar

03 candy pink

04 raspberry smoothie

05 delicious plum

06 sweet papaya

07 strawberry sorbet

08 sweet fig

 

 

Tube 15 ml 

16,00 Euro

ab wann erhältlich? ab Mai 2011
wo erhältlich? Parfümerien, große Warenhäuser online suchen
Mehr Informationen www.clarins.de

Mein Testbericht

Es steht ja schon weiter oben: ich bin ein Fan getönter Lippenpflege und als solcher auch ziemlich kritisch…

Die Tuben haben eine abgeschrägte Öffnung, so lässt sich der Balm auch unterwegs schnell mal nachlegen, sogar ohne Spiegel. Er gibt Farbe, aber nicht zu viel, die Lippen werden leicht getönt. Die Farben sind auch ausgesprochen schön, ich habe Sweet Papaya (ein leicht koralliger Ton) und Strawberry Sorbet (helles Erdbeerrot) getestet und kann nicht sagen, welcher mir besser gefällt. Und er riecht richtig lecker, genau richtig für den Sommer.

Pflegetechnisch gibt es absolut nichts zu meckern – die Lippenhaut ist weich und gepflegt. Und die Lippen sehen nach dem Auftragen sehr glatt aus, kleine Fältchen verschwinden (zumindest zeitweise).

Vom Finish her ist Baume Couleur Levrès eine Mischung aus Lippenpflege und Gloss.

Insgesamt gäbe es von mir eine uneingeschränkte Empfehlung, wenn da nicht die kleinen Glitzerpartikelchen wären… bitte vorher probieren, ob man das auf den Lippen mag. Ich fand es nicht störend.

(Quelle Bild- und Textmaterial: Clarins)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hinterlasse eine Antwort